Im Gespräch mit STOPPOK

Im Vorfeld seines Auftritts im Stuttgarter Theaterhaus beantwortete die „sympathische Konstante in den Strudeln der deutschen Musikszene“ geduldig und gewohnt humoristisch unsere Fragen. Wir unterhielten uns über den aktuellen Corona-Wahn, sein neues Album „Jubel“ und den Highlights aus vier Dekaden gelebten Rock’n’Rolls.

Wer den begnadeten STOPPOK mit perfekt eingespielter Band live erleben möchte, kann sich hier um Tickets bemühen.

 

 

 

2 Gedanken zu “Im Gespräch mit STOPPOK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s